Vow to Fashion

Mittwoch, 25. März 2015

Review - P2 'Re-Fill Gel' Base-Coat

Hallo Mädels,

auf Instagram taucht immer mal wieder die Frage auf, warum man den Übergang meiner Gelnägel (klickt hier) nicht sooo sehr sieht. Das liegt zum einen daran, dass die Gelschicht recht dünn ist und zum anderen an diesem kleinen Helfer - dem 'Re-Fill Gel' von P2.

Shoppinator-P2-Re-Fill-Gel-Refill-Refillgel-Basecoat-Review-Nagellack-Shoppitipp

Das schreibt P2 dazu: "Herausgewachsene Gelfingernägel – und keine Zeit zum Nagelstudio zu gehen? Das innovative Re-Fill Gel ist ein transparentes Spezialgel zum Ausgleichen des Übergangs zwischen Nagelhaut und herausgewachsenen Gel- und Kunstfingernägeln. Für gepflegte und perfekt aussehende Kunstfingernägel!"

Eigentlich soll man diesen Lack als Base benutzen und anschließend eine neue, dünne Schicht Gel auftragen - das mache ich jedoch nicht. ;) Ich trage einfach zwei Schichten Lack auf.
Ich empfinde die Konsistenz als etwas dickflüssiger, trotzdem kann der Übergang komplett aufgefüllt werden. Natürlich verdeckt es nicht komplett alles, aber in Kombi mit Farblack funktioniert dieser Lack wirklich gut. 

Fazit - Für mich ein wirklich tolles Produkt, das ich euch -auch wegen des guten Preises von 2€- bedingungslos empfehlen kann. :)
 photo Signatur_zps7e6a3672.png

Kommentare:

  1. Oh, was ein toller Tipp liebe Shoppinator :)
    Ich liebe Deinen Blog & vor allem Deinen Stil!
    Liebe Grüße,
    Hanna von www.xkindofbeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Super Tipp, danke! Habe nich eine Frage: Es steht je Gel drauf ... der Leck trocknet aber ohne Lampe und Co, also wie ein normaler Nagellack? Liebste Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schönes Produkt, ich liebe deine Gelnägel.
    Sehr schöner Blog!
    XOXO,
    www.honigbonbon.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe ihn genutzt, als ich meinen einmaligen Gelausflug habe rauswachsen lassen - ich glaube ja, funktioniert, aber definitiv nur bis zu einem gewissen Grad - irgendwann kann man es einfach nicht mehr verbergen :D

    AntwortenLöschen
  5. Ich benutze den Lack auch oft einfach als Unterlack, klappt super ! :)
    xbeautypassionx.blogspot.com

    AntwortenLöschen

 
© Design by Neat Design Corner