Vow to Fashion

Donnerstag, 18. Juni 2015

Ich packe meinen Koffer...

Hallo Mädels,

urlaubsbedingt war es hier die letzten Tage etwas ruhiger - muss ja auch mal sein. :D Da für viele in den kommenden Wochen ebenfalls der langersehnte Urlaub ansteht, geht es heute um etwas, auf das man beim Reisen nicht verzichten kann - Koffer.

Ich hatte schon alles: Reisetaschen, Koffer, die man mit einem Bändchen hinterher ziehen musste und aussah wie der Glöckner von Notre Dame oder die klassischen Trolleys.

Nun wollte ich endlich mal einen mit 4 Rollen, den man lässig neben sich herschieben kann und bin nach etlichen Preisvergleichen fündig geworden. Ich wollte nicht 400€ ausgeben und trotzdem einen qualitativ hochwertigen Koffer kaufen, der einige Reisen übersteht. Bestellt haben wir schließlich ein Modell von 'American Tourister', der Untermarke von 'Samsonite' und da einige Mädels danach gefragt haben, habe ich euch das Modell mal herausgesucht. :)


Wir ihr euch sicher denken könnt, gehört der große Koffer (77 cm) mir, der Kleinere (67 cm) meinem Freund - die mittlere Größe reicht eigentlich aber vollkommen für 7-10 Tage. Die Aufteilung im Inneren ist übersichtlich, alles hat seinen Platz und bleibt auch nach dem Flug dort. Voll bepackt lassen sie sich super leicht rollen, kein Vergleich mehr zu den Vorgängern. :D

Wenn ihr also auch auf der Suche nach einem neuen Reisebegleiter seid, könnte dieses Modell auch für euch interessant sein. Meine Größe findet ihr hier, die mittlere Variante hier und hier und das kleinste Modell (55 cm) hier und hier. Außerdem gibt es ihn auch noch in blau hier.

Interessiert euch eigentlich auch noch ein Post zu unserem Hotel? :)
 photo Signatur_zps7e6a3672.png

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
© Design by Neat Design Corner